AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Erwachsene (ab 20 Jahren)

Der Unterricht findet wöchentlich an den im Programm vorgesehenen Tagen statt. Ausnahmen sind gesetzliche Feiertage und die Tanzschulferien die sich an die Schulferienregelung des Landes Baden-Württemberg anlehnen. Die Ferientermine werden rechtzeitig bekanntgegeben und in der Tanzschule ausgehängt. 

Mit Abschluss des Vertrages sind Sie Mitglied in unserer Tanzschule und zahlen jeden Monat den jeweiligen Tanz Zeit Betrag. Wir garantieren 34 UE im Jahr. Die angegebenen Honorare gelten pro Person und Monat und werden fortlaufend mittels Bankeinzug erhoben. Sie werden auch bei selbstverschuldeter Nichtteilnahme berechnet. 

Für Barzahlungen berechnen wir 3 € Gebühr pro Person und Monat.
Die bei einer Lastschriftrückgabe entstehenden Kosten werden dem Teilnehmer zzgl. einer Aufwandspauschale von 7 € berechnet. 

Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Lehrkräfte behält sich die Tanzschule vor. 

Versäumte Kursstunden können in eventuell bestehenden gleichartigen Kursen nachgeholt werden. 

Die Mitgliedschaft aller Verträge ( Tanz Zeit 4, 8, 12 ) verlängert sich automatisch um die gleiche Vertragslaufzeit ( 4, 8 oder 12 Monate), falls Sie nicht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat vor dem jeweiligen Vertragsende schriftlich kündigen. Maßgeblich hierfür ist der Zugang der Kündigung in der Tanzschule. 

Für den Solotanz gelten die gleichen Vertragsbedingungen wie bei Tanz Zeit 4. 

Der Hochzeits- und Discofox Blitz Kurs endet automatisch nach drei und der Block Kurs nach vier Abenden. 

Ein Wechsel in eine andere Tanz Zeit Kategorie ist jederzeit möglich.



Jugendliche (ab 13 Jahren)

Der Unterricht findet wöchentlich an den im Programm vorgesehenen Tagen statt. Ausnahmen sind gesetzliche Feiertage und die Tanzschulferien die sich an die Schulferienregelung des Landes Baden-Württemberg anlehnen. Die Ferientermine werden rechtzeitig bekanntgegeben und in der Tanzschule ausgehängt. 

Mit Abschluss des Vertrages sind Sie Mitglied in unserer Tanzschule und zahlen jeden Monat den jeweiligen Tanz Zeit Betrag. Wir garantieren 34 UE im Jahr. Die angegebenen Honorare gelten pro Person und Monat und werden fortlaufend mittels Bankeinzug erhoben. Sie werden auch bei selbstverschuldeter Nichtteilnahme berechnet. 

Für Barzahlungen berechnen wir 3 € Gebühr pro Person und Monat. 

Die bei einer Lastschriftrückgabe entstehenden Kosten werden dem Teilnehmer zzgl. einer Aufwandspauschale von 7 € berechnet. 

Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Lehrkräfte behält sich die Tanzschule vor. 

Die Mitgliedschaft wird zunächst für die Dauer von 4/8/12 Monaten geschlossen und verlängert sich automatisch jeweils für die Dauer von weiteren 4/8/12 Monaten, falls Sie nicht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat vor dem jeweiligen Vertragsende schriftlich kündigen. Maßgeblich hierfür ist der Zugang der Kündigung in der Tanzschule. 

Bei einem außerordentlichem Kündigungsgrund wird sich sicher eine einvernehmliche Lösung finden. Sprechen sie uns an, damit wir darüber reden können.



Kinder (bis 12 Jahre)

Der Unterricht findet wöchentlich an den im Programm vorgesehenen Tagen statt. Ausnahmen sind gesetzliche Feiertage und die Tanzschulferien die sich an die Schulferienregelung des Landes Baden-Württemberg anlehnen. Die Ferientermine werden rechtzeitig bekanntgegeben und in der Tanzschule ausgehängt. 
Mit Abschluss des Vertrages sind Sie Mitglied in unserer Tanzschule und zahlen jeden Monat den jeweiligen Tanz Zeit Betrag. Wir garantieren 34 UE im Jahr.
Für Barzahlungen berechnen wir 3 € Gebühr pro Person und Monat. 

Die bei einer Lastschriftrückgabe entstehenden Kosten werden dem Teilnehmer zzgl. einer Aufwandspauschale von 7 € berechnet. 

Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Lehrkräfte behält sich die Tanzschule vor. 

Die Mitgliedschaft wird zunächst für die Dauer von 4/8/12 Monaten geschlossen und verlängert sich automatisch jeweils für die Dauer von weiteren 4/8/12 Monaten, falls Sie nicht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat vor dem jeweiligen Vertragsende schriftlich kündigen. Maßgeblich hierfür ist der Zugang der Kündigung in der Tanzschule. 

Bei einem außerordentlichem Kündigungsgrund wird sich sicher eine einvernehmliche Lösung finden. Sprechen sie uns an, damit wir darüber reden können.




Datenschutz

Die auf der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten werden von uns in einer betriebseigenen EDV - Anlage gespeichert und gesichert. 

Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für unsere betriebsinterne Zwecke verwenden und keinen Dritten zugänglich machen. 



Stand: 01.05.2016 Tanzschule Harry Hagen Geschäftsleitung